Atemmeditation der Achtsamkeit

Als von der Krankenkasse anerkannte, ausgebildete Atem -und Körpertherapeutin mit jahrelanger Kurserfahrung begleite ich Sie auf Ihrem Weg der Entspannung und Meditation mit fundiert geführten Atemmeditationen und Entspannungstechniken. In Zeiten von Stress und Hektik helfen meine Atemmeditationen Ihnen innezuhalten und Ihre eigene Lebendigkeit, Ihr Fühlen und Ihre Freude am Leben wiederzuentdecken.

Die Atemmeditation der Achtsamkeit lehrt Sie, wie Sie loslassen und inmitten des Wandels in Ihrer Mitte verweilen können. Sie generiert die Kraft des Jetzt, des Einfachen, des Gegenwärtigen.

Sie beruhigt den Geist und öffnet auf behutsame Weise das Herz. Sie stärkt den Körper, ordnet die Atmung und schenkt dem Geist inneren Frieden. Das Herz wird offen, mitfühlend und unendlich weit wie ein stiller Ozean.

Die Selbstwahrnehmung und ermöglicht durch Innenschau die Perspektive eines neutralen Beobachters einzunehmen. Aus dieser Position ist es möglich, Aktionen und Reaktionen im Moment ihrer Entstehung zu erkennen und aus der eigenen Mitte heraus optimal handlungsfähig zu bleiben. So wird es möglich, starre, blockierende Verhaltensmuster und Denkabläufe loszulassen, wodurch eigene tiefe Erkenntnisprozesse realisiert und innere Ressourcen freigesetzt werden können.

Daher ist es wichtig, die Erkenntnisse, die Sie in der meditative Selbstwahrnehmung erfahren, mit in den Alltag zu transferieren.

Darin unterstütze ich Sie mit meiner therapeutischen Kompetenz.