TSA LUNG Tibetisches Yoga

Das tibetische Tsa Lung Yogasystem bietet eine grosse Anzahl an Möglichkeiten, den Körper und den Geist ins Gleichgewicht zu bringen. Äusserlich ist es ein Training für den Körper. Innerlich ist es ein Training für den Geist. Es ist für alle Menschen geeignet, die sich zu den Weisheitslehren Tibets hingezogen fühlen und nach einem authentischen, effizienten und kraftvollen Körper -Atem-und Meditationssystem suchen.

Die unterrichteten Übungen gehen in unverfälschter Form auf Buddha Shakyamuni zurück und wurden von Naropa, der im 10.Jahrhundert als Abt am berühmten Nalanda-Institut lehrte, zum ersten Mal aufgeschrieben. Naropa erhielt dieses Tsa Lung System durch seinen Lehrer, dem Mahasiddha Tilopa.

Tsa Lung hat nicht nur die Kraft, unser Herz direkt zu berühren, sondern es stärkt auch das Immunsystem, sensibilisiert unsere Körperwahrnehmung, weckt neue Energien und wirkt Stimmungsschwankungen entgegen. Gezielte Atemtechniken sogen für ein stabiles, emotionales Gleichgewicht und unterstützen die Meditationspraxis.

Ich hatte das Glück, dieses Yogasystem von Lama Kunsang, einem authentischen tibetischen Lama zu erlernen. Mit seinem Einverständnis unterrichte ich mit viel Freude diese kraftvolle tibetischen Yogatechnik und danke ihm für das in mich gesetzte Vertrauen.

Für eine individuelle Schulung biete ich auch Privatunterricht an.

Meine Atemtherapie ist von der Krankenkasse anerkannt.

Inhalt

Tsa Lung - Tibetisches Yoga

Atemschulung und Atemtechniken

Meditation